Kenia bietet seinen Besuchern Resorts mit atemberaubenden Stränden am Indischen Ozean, ausgedehnte Wildtierreservate, tropische Landschaften und Berge, die zum Wandern und Abenteuer einladen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, dieses faszinierende Land zu besuchen, und so gut wie möglich vorbereitet sein wollen, lesen Sie weiter. Hier ist eine Packliste für Kenia, die alles enthält, was Sie für Ihre Traumreise brauchen.

Empfohlene Packlisten für Kenia

Wir vermuten, dass Sie nach Kenia reisen möchten, um die Natur und die Tierwelt zu entdecken. Vielleicht möchten Sie auch Ihre Zehen in den Indischen Ozean tauchen und eine völlig neue Kulinarik entdecken. Unsere Packlisten auf dieser Seite enthalten alles, was Sie für einen solchen Urlaub brauchen. Wir bieten auch einige zusätzliche Tipps, die sehr nützlich sind!

Die Listen sind lang, und Sie werden vielleicht denken, dass einige Dinge unnötig sind. Dann sollten Sie sie ignorieren! In unseren Packlisten finden Sie Anregungen und Hilfe beim Packen. Viel Glück beim Packen und viel Erfolg!

Kleidung für Safari und Abenteuer und Pool

  • Socken (die atmen!)
  • schnelltrocknende Unterwäsche
  • Sport-BH
  • T-Shirts (atmungsaktiv)
  • Hemd/Bluse
  • dünnes langärmeliges T-Shirt
  • Safari-Hemd
  • Kleid/Maxikleid (kaufen mit einem Cecil-Aktionscode)
  • kurze Hosen
  • Wanderhose/Cargohose
  • Jeans (mit einem Street-One-Aktionscode kaufen)
  • Kleidung zum Schlafen
  • Bademode
  • Sarong/Verkleidung
  • Windbreaker/Regenjacke
  • Weste (vorzugsweise mit vielen Taschen)
  • Fleece-Pullover/-Jacke
  • Sonnenhut (mit Ohrenklappen)
  • Halstuch
  • Wanderschuhe (kaufen mit Bergfreunde-Aktionscode)
  • Trail-Schuhe
  • Sandalen/Spadrilles
  • Flip-Flops
  • feinere Schuhe/Absätze

Technik und „nice to have“

  • Reise-Adapter
  • kleine Abzweigstelle
  • Powerbank
  • Sonnenbrille
  • Kopfhörer
  • Kamera
  • Stativ für Kamera
  • Ferngläser/Nachtsichtbrillen
  • Reiseführer für Kenia
  • Reiseführer zu den Tieren der Savanne
  • Wörterbuch der Suaheli-Sprache
  • Stirnlampe/Taschenlampe
  • kleiner und leichter Rucksack
  • Vorhängeschloss
  • Packungswürfel
  • Geldgürtel
  • Schlafmaske
  • Wasserflasche
  • kleines Mikrofaserhandtuch
  • Smart Tags für Taschen
  • tragbare Waschmaschine

Reiseapotheke und Hygiene

  • Reisebüro
  • Sonnencreme
  • Lichtschutzfaktor für Gesicht/Lippen
  • Aloe vera/After Sun
  • Haarpflege
  • Pinsel/Kamm
  • Hautpflege
  • Gesichtspflege
  • Gesichtsmaske
  • Rasiermesser/Rasierapparat
  • Feuchttücher
  • Handdesinfektionsmittel
  • Sanitärprodukte
  • Mückenspray
  • Erste-Hilfe-Set
  • Schorfpflaster
  • Tabletten für Magenverstimmung
  • Tabletten gegen Reisekrankheit
  • Elektrolyte
  • antiseptische Salbe
  • Antihistaminikum
  • Schmerztabletten
  • Medikamente und Verschreibungen
  • Kontaktlinsen und Kontaktlinsenflüssigkeit
  • Brillen
  • trockener Beutel
  • Kartenspiele (es ist eine lange Reise)

Dokumente, Geld und mehr

  • Reisepass
  • Reisepass-Tasche
  • Kopie des Reisepasses (digital oder ausgedruckt)
  • Impfpass
  • Bedingungen für die Reiseversicherung (wird oft vom Zoll verlangt)
  • Debit- und Kreditkarten
  • Liste von Telefonnummern für den Fall eines Unfalls

Nützliche Tipps beim Packen für Ihre Reise nach Kenia

Mann und Frau beim Packen von Koffern
Wir hoffen, Sie können unsere Packliste für Reisen nach Kenia gut gebrauchen. Es ist gut, etwas zu haben, mit dem man anfangen kann, wenn man einen leeren Koffer vor sich hat!

Wir möchten Ihnen auch einige weitere gute Ratschläge und Tipps für Ihre Reise nach Kenia geben. Lesen Sie weiter, um einige spezielle Regeln zu erfahren, die Sie kennen müssen, wie Sie sich auf einer Safari am schicksten kleiden und wie Sie das Beste aus der langen Reise machen können.

Leicht verpacken und in eine weiche Tasche packen

Wenn Sie nach Kenia reisen, um an einer Safari teilzunehmen, gibt es einige Dinge zu beachten. Erstens sollten Sie auf jeden Fall in einer flexiblen Tasche packen, z. B. in einem Seesack.

Die Frage ist natürlich: Warum ist das so? Dafür gibt es eine natürliche Erklärung. Um an Ihr endgültiges Ziel in Kenia zu gelangen, müssen Sie oft in ein kleineres Propellerflugzeug umsteigen. Der Platz ist nicht gerade unbegrenzt und eine Tasche ohne Hartschale lässt sich deutlich einfacher verstauen!

Außerdem ist zu beachten, dass das Höchstgewicht für Flüge innerhalb Kenias normalerweise bei 15 kg liegt. Wichtig zu wissen ist, dass die Gewichtsbeschränkung für den Koffer zusammen mit dem Handgepäck gilt.

Was, wenn man gar nicht in die Wildnis gehen sollte? Dann brauchen Sie sich nicht um die Vorschriften für weiche Taschen und das Gewicht zu kümmern.

Schichten über Schichten ist die Melodie von Safari und Abenteuer

Atmungsaktive Schutzkleidung – das ist das Geheimnis eines Abenteuers in Kenia, ob Sie nun auf Safari gehen oder etwas anderes unternehmen. Sie sollten so viel Haut wie möglich schützen, ohne zu überhitzen! Außerdem müssen Sie Kleidung gegen die morgendliche Kälte tragen und wollen nicht Ihre gesamte Garderobe mitnehmen.

Die Lösung für diese Herausforderungen ist natürlich „Schichten über Schichten“ und Schichten, die dünn und atmungsaktiv sind. Nehmen wir ein Beispiel, um es ein wenig verständlicher zu machen.

Es ist ratsam, ein feuchtigkeitsableitendes T-Shirt zu tragen, das eng am Körper anliegt. Darüber hinaus ist es am besten, ein dünnes, ebenfalls feuchtigkeitsableitendes langärmeliges Hemd oder Safarihemd zu tragen. Wenn Sie eine zusätzliche Schicht benötigen, entscheiden Sie sich für eine dünne, leichte, atmungsaktive Jacke.

Für die Beine sind Cargohosen/Gartenhosen aus atmungsaktiven und schnell trocknenden Materialien die beste Wahl. Eine andere Möglichkeit ist eine Wanderhose mit Reißverschluss an den Knien.

Mit einem Outfit wie diesem sind Sie von den kühlen Morgenstunden bis zu den brütend heißen Mittagsstunden für alle Erkundungen bereit.

Vermeiden Sie auf einer Safari grelle Farben!

Es gibt Gründe, warum Safarikleidung traditionell beige, olivgrün oder khaki gefärbt ist. Die Gründe sind eigentlich vier, nämlich:

  • Diese Farben bieten eine natürliche Tarnung.
  • Die wilden Tiere in der Savanne lassen sich von diesen Farben nicht irritieren.
  • Die bösartige Tsetsefliege wird von dunklen Farben angezogen, nicht von hellen Farben.
  • In der Savanne ist es staubig, und Grün, Braun und Beige sind eine viel bessere Wahl als etwa Weiß.

Plastiktüten sind in Kenia verboten!

Plastiktüten, egal ob es sich um Tüten aus dem Supermarkt oder um kleine, durchsichtige Beutel für den Kulturbeutel handelt, sind in Kenia verboten. Diese Regel gilt auch für die kleinen Beutel, die Sie am Flughafen für Flüssigkeiten verwenden.

Es ist wichtig, diese Regel zu kennen. Sollte ein Inspektor am Flughafen in Kenia eine Tasche in Ihrem Gepäck finden, wird Ihnen die Tasche und ihr Inhalt abgenommen.

Wie sollten Sie packen, wenn Sie keine Plastiktüten verwenden dürfen? Sie können Textil- oder Silikonbeutel verwenden. Vielleicht müssen Sie auch etwas erfinderisch sein, wenn Sie z. B. Toilettenartikel in Ihre Tasche packen.

Wie Sie das Beste aus Ihrer Reise machen

Der Flug nach Kenia ist lang. Wahrscheinlich dauert die gesamte Reise einschließlich der Transfers einen ganzen Tag. Ein langer Flug kann jedem den Wind aus den Segeln nehmen. Egal, wie aufgeregt Sie sind, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie sich langweilen werden. Darüber hinaus kann Ihr Körper protestieren.

Wie kann man also die Reise schneller und angenehmer gestalten? Hier sind einige Tipps für intelligente Gadgets, die Sie in Ihrem Handgepäck mitnehmen sollten:

  • Reisekopfkissen für besseren Schlaf im Flugzeug
  • Kompressionsstrümpfe
  • Schlafmaske zur Lichtabschirmung
  • Ohrstöpsel
  • Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung
  • Tablet für Filme und Spiele
  • ein physisches Buch (oder vielleicht einen Reiseführer über Kenia!)
  • Kartenspiel oder Brettspiel
  • Buch mit Sudoku oder Rätseln
  • Buch mit Mandalas zum Ausmalen